Behälter- und Kistenwaschanlagen
in Perfektion

Kistenwaschanlagen für die Industrie

 

Kistenwaschanlagen, häufig auch gerne als Kistenwaschmaschinen tituliert, werden in vielen industriellen Produktionsbetrieben und auch in handwerklich produzierenden Lebensmittelbetrieben eingesetzt, um Kisten oder Behälter der Größen E1 bis E3 nach europäischer Norm zu reinigen. Zu den Betrieben, die Kistenwaschanlagen nutzen, gehören nicht nur Produktionsstätten mit strengen Hygieneauflagen gemäß HACCP-Richtlinien bzw. IFS-Zertifizierung, wie beispielsweise in der Lebensmittelindustrie oder Großküchen. Auch für komplexe Industriezweige, in der Kisten häufig für Transport und Logistik genutzt werden, wie beispielsweise die Automobilindustrie, ist die Vermeidung von Restschmutzpartikeln an Funktionsbauteilen ein wichtiges Kriterium, um spätere Fehlfunktionen zu vermeiden.

Kistenwaschanlagen bzw. Behälterwaschanlagen von Mohn gibt es auch in speziellen Ausführungen, die sowohl Kunststoff-Paletten als auch Behälter in Kombination reinigen können. Wir bieten viele Modelle in den Ausführungen Ecoline und Highline und zudem Kistenwaschanlagen mit oder ohne Vorwaschzone, je nach Einsatzzweck. In der Vorwaschzone werden die Kisten, Behälter oder Paletten gespült, um grobe Verunreinigungen zu entfernen oder aufzuweichen. Das ermöglicht im Nachgang eine effizientere und damit auch schnellere Reinigung in der Hauptwaschzone.

Die Waschanlagen für Behälter/ Kisten und Paletten der Highline-Serie sind alle im Hygienic Design konstruiert und lassen sich somit unter Einsatz geringster Medienverbräuche schnell und unkompliziert reinigen. Kistenwaschmaschinen der Ecoline-Serie sind durch ihre platzsparende Bauform und einfach zu bedienenden Elementen aufgrund ihrer geringen Durchlaufkapazitäten überwiegend in Betrieben des lebensmittelverarbeitenden Handwerks, wie z.B. Metzgereien, Bäckereien usw., anzutreffen.

Einige Kistenwaschanlagen sind speziell für die Aufnahme von Kisten der Normgrößen E1 bis E3 ausgelegt, den sogenannten Euronormbehältern. Für das zusätzliche Waschen von Kunststoffbehältern mit abweichenden Maßen und Kunststoff-Paletten sind ebenfalls einige unserer Behälterwaschanlagen geeignet, zu denen auch unsere Industrie-Waschanlagen gehören.

Ecoline Kistenwaschanlagen

Unsere Ecoline Kistenwaschanlagen sind kompakte, kostengünstige Kistenwaschanlagen mit Hauptwaschzone und Klarspülzone. Die beiden Modelle sind für 180 Kisten pro Stunde oder 300 Kisten pro Stunde ausgelegt und in den Varianten Standard oder speziell für die Bäckerei (nicht für die Reinigung von Backblechen konzipiert) erhältlich.

Highline Waschanlagen-ohne Vorwaschzone

Unsere Highline Kistenwaschanlagen ohne Vorwaschzone sind je nach Modell für Behälter (Euronormbehälter), speziell für Bäckereien oder als Industrie-Waschanlage auch zum Reinigen von Behältern und Paletten mit breiterem Durchlauf konzipiert.

Highline Waschanlagen-mit Vorwaschzone

Die Highline Behälterwaschanlagen aus rostfreiem Edelstahl mit Vorwaschzone gibt es in 5 Ausführungen. Behälter- bzw. Kistenwaschanlagen mit vorgeschalteter Vorwaschzone ermöglichen eine höhere Durchlaufkapazität bis zu 1200 Behältern pro Stunde.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben weitere Fragen zu unseren Behälterwaschanlagen oder zum Thema Reinigungstechnik und wünschen eine persönliche Fachberatung? Telefonisch oder sehr gerne auch vor Ort. Unsere erfahrenen Fachberater finden die optimale Lösung für Sie.


EINSATZGEBIETE FÜR KISTEN- UND BEHÄLTERWASCHANLAGEN

Kistenwaschanlagen können überall dort sinnvoll eingesetzt werden, wo eine regelmäßige Reinigung von für Transport oder Logistik Kisten der Normgrößen E1 bis E3 in größerem Umfang notwendig wird. Dies umfasst neben den unten genannten Industriesparten und Betriebsformen auch viele weitere Bereiche. Wir beraten Sie gerne, ob eine Kistenwaschanlage für Ihren Betrieb und ihre Anforderungen eine sinnvolle Alternative zu anderen Formen der Kistenwäsche darstellen kann.

Lebensmittelindustrie

In vielen Betrieben der Lebensmittelindustrie besteht ein besonders hoher Bedarf an Transportkisten und deren einwandfreier Reinigung, um Kontaminationen zu vermeiden. Neben den Kistenwaschanlagen können hier je nach Bedarf und Betriebsgröße auch unsere Industrie-Waschanlagen zur Reinigung von Behältern und Paletten eine Alternative sein.

Bäckereien

In Bäckereien fallen neben Kisten bzw. den durchbrochenen Bäckerkörben für den Transport und die Aufbewahrung vor allem auch Bleche an. Unsere speziell für Bedürfnisse von Bäckereien ausgelegten Waschanlagen ermöglichen daher die Reinigung von bis zu 400 Körben oder auch 200-250 Blechen pro Stunde.

Großküchen

Auch in Großküchen können Kistenwaschanlagen sinnvoll eingesetzt werden. Häufig eignen sich hier besonders unsere kompakten Ecoline Modelle für die Reinigung der anfallenden Kisten.

Landwirtschaftliche Betriebe

Landwirtschaftliche Betriebe mit hohem Bedarf an Transportkisten oder durchbrochenen Körben (z.B. Obstanbau, Weinanbau etc.), die regelmäßig gereinigt werden müssen, können von Kistenwaschanlagen profitieren. Jen ach Reinigungsaufkommen eignen sich verschiedene Modelle aus unserem Sortiment.

Pharma- und Kosmetikindustrie

Die besonders hohen Ansprüche an die Hygiene in der Pharma- und Kosmetikindustrie machen das regelmäßige Reinigen von unterschiedlichen Behältern notwendig. Unsere Waschanlagen lassen sich daher perfekt an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen und garantieren so eine perfekte ideale Integration in Produktions- und Verarbeitungsprozesse.


AUFBAU UND FUNKTION VON BEHÄLTERWASCHANLAGEN

Kistenwaschanlage: Einlaufzone mit Performancebehälter

Einlaufzone mit E-Performance-Behälter

Kistenwaschanlage: Wartungstür Hauptwaschzone geöffnet | Mohn GmbH

Wartungstür Hauptwaschzone

Kistenwaschanlage: Hebel-Niederhaltereinstellung (Anpassung Durchlaufhöhe) | Mohn GmbH

Hebel-Niederhaltereinstellung (Anpassung Durchlaufhöhe)

Kistenwaschanlagen haben ein komplett verschweißtes Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl und verfügen im Durchlauf über eine Hauptwaschzone und eine Klarspülzone. Modelle mit zusätzlicher Vorwaschzone eignen sich vor allem für mittlere bis stark verschmutzte Kisten. Beispielsweise in der fleischverarbeitenden Branche, wo Kisten, die mit Blut verschmutzt sind unbedingt kalt vorgespült werden sollten, um eine Eiweißkoagulation durch physikalisches Erhitzen (bei Temperaturen über 40 °C) vorzubeugen. Die Kisten werden im Aufgabebereich über ein Förderband in die Waschanlage transportiert, das für einen optimalen Abstand zwischen den Kisten bzw. Behältern sorgt und somit beste Reinigungseigenschaften garantiert.

In der Hauptwaschzone wird durch Edelstahldüsen mit großen Öffnungen das erhitzte Wasser-Waschmittel-Gemisch eingespritzt. In der darauffolgenden Klarspülzone werden die Kisten mit erwärmtem Frischwasser von den Rückständen des Waschmittels befreit. Die eingesetzten Reinigungsflüssigkeiten sowie das Frischwasser werden aufgefangen und dem Kreislauf für beste Effizienz wieder zugeführt. Die großen Industrie-Waschanlagen mit hoher Durchlaufkapazität ermöglichen zusätzlich das Waschen von Behältern und Paletten, so dass nicht unbedingt eine separate Palettenwaschanlage benötigt wird.


Kontaktieren Sie uns

Bei der Planung und Realisierung von Waschanlagen sind diverse Faktoren zu beachten. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.


KISTENWASCHANLAGEN VON MOHN

Industrie-Waschanlagen für Behälter, Kisten und Paletten für jede Branche | Mohn GmbH

Industrie-Waschanlagen für jede Branche zur Reinigung von Behältern, Kisten und Paletten | Mohn GmbH

Wir von Mohn sind Spezialisten für Waschanlagen und Hygienetechnik mit einem besonderen Fokus auf die Lebensmittelindustrie, die mit ihren hohen Hygienestandards zu unseren Hauptkunden zählt. Unser Ziel ist es dabei immer, gemeinsam mit unseren Kunden die 100% Umsetzung der gesetzlichen Hygienevorschriften im jeweils spezifischen Betrieb sicher zu stellen. Unsere Waschanlagen sind dabei auf die speziellen Bedürfnisse der verschiedenen Branchen mit ihren individuellen Anforderungen abgestimmt. Bei Bedarf können wir auch Spezialanfertigungen in enger Abstimmung mit dem Kunden produzieren. Durch unser breites Sortiment – von Prozesstechnik über Betriebsausstattung bis hin zu komplexeren Anlagen im Bereich Hygienetechnik und Reinigungstechnik – sind wir seit mehr als 20 Jahren der ideale Partner vieler Firmen und Betriebe. Dabei zählen sowohl kleine und mittelständische Unternehmen, aber auch Branchenführer zu unseren Kunden.

Neben der fachlichen Expertise und der exzellenten Betreuung unserer Kunden sprechen auch die geringen Investitionen bei hoher Effizienz für unsere Produkte, die ausschließlich aus hochwertigen Komponenten bestehen. Das sorgt für eine lange Lebensdauer und niedrigen Wartungskosten. Unser Service arbeitet mit Marken-Ersatzteilen, die weltweit erhältlich sind. Selbstverständlich lassen sich unsere Anlagen völlig an Ihre Wünsche und Anforderungen unserer Kunden anpassen. Auch die leichte Bedienung unserer Maschinen sorgt für mehr Effizienz.

Der enge Kontakt zum Kunden ist für uns besonders wichtig und unsere fachlich kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne eingehend zu unseren Produkten und Kistenwaschanlagen. Dabei begleiten wir Sie gerne auch von Anfang an, also von der Konzeption eines Hygienekonzeptes bis hin zu dessen Umsetzung. Bei unseren Kistenwaschanlagen setzen wir darüber hinaus auf Energieeffizienz und einen möglichst Ressourcenschonenden Einsatz des benötigten Frischwassers. Dies senkt nicht nur Ihre Betriebskosten, sondern schont auch die Umwelt.


UNSER REFERENZPROJEKT

Waschanlage für Kisten und Bleche in der Backwarenindustrie

Waschanlage für Kisten und Bleche in der Backwarenindustrie

Für einen Hersteller aus der Backwaren-Industrie hat die Mohn GmbH eine Durchlauf-Waschanlage realisiert, die sowohl Transportkisten (Körbe) als auch Backbleche reinigt. Basis der Installation ist eine Behälter-Waschanlage Typ DLWA 250 Highline, die standardmäßig als „BACK Version“ mit ihren Tunnelabmessungen auf den Einsatz in Bäckereien abgestimmt ist.


MOHN SERVICE - UNSER PLUS FÜR SIE

Unser Anspruch

Wir setzen alles daran, unseren Kunden die 100% Umsetzung mithilfe unserer Produkte so einfach wie möglich zu machen. Dabei kommt uns auch unsere jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet zugute und hilft dazu beitragen, unseren Kunden das nötige Fachwissen schnell und kompetent an die Hand zu geben.

Beratung und Innovation

Die Beziehung zum Kunden beginnt für uns immer mit einer eingehenden und fachlich kompetenten Beratung, um gemeinsam die richtigen Lösungen für unsere Kunden zu finden. Zudem setzen wir auf ständige Innovation und beobachten die Entwicklungen auf Seiten des Gesetzgebers ganz genau, um potenziellen Änderungen immer einen Schritt voraus zu sein.

Kompetenter Service

Wir stehen unseren Kunden über die Service-Hotline 5 Tage in der Woche zu je acht Stunden für Fragen und Erste Hilfe zur Verfügung. Unsere kompetenten Service-Techniker kommen bei Problemen dank unserer eigenen Fahrzeugflotte und unserem umfangreichen Ersatzteillager auch vor Ort in Ihrem Betrieb so schnell wie möglich zum Einsatz.

Wartungsverträge

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, dann schließen Sie gleich einen Wartungsvertrag ab. So kontrollieren und warten unsere kompetenten Servicetechniker regelmäßig unsere Waschanlagen und andere komplexe Produkte aus unserem Haus und können so schon im Vorfeld Probleme beheben, ohne dass es zu Störungen im Betriebsablauf kommt.