Industrietore und Industriegeländer zur Personalführung

 

Maßnahmen zur Personalführung in der Industrie sind vor allem dort sinnvoll, wo hohes Personalaufkommen herrscht und Bewegungsströme gelenkt und optimiert werden müssen. Geländer und Tore ermöglichen die Personalführung durch das Anlegen von geregelten Bewegungsströmen in eine oder zwei Richtungen, wie sie beispielsweise im Schichtbetrieb beim Schichtwechsel auftreten. Industriegeländer und Tore aus dem Bereich der Bauelemente eignen sich ebenso für die Führung des Personals zu notwendigen Hygienemaßnahmen vor Betreten der Produktionsstätte oder auch zur Sicherung von Eingangsbereichen oder Engstellen. Geländer können natürlich auch zur Sperrung bzw. Abtrennung gewisser Bereiche eingesetzt werden. Die Industrietore und Industriegeländer für die Personalführung von Mohn werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und eignen sich durch ihre hervorragenden Reinigungseigenschaften besonders für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen wie etwa in der Lebensmittelindustrie oder auch der Pharmaindustrie.

Eine Zwangsführung von Personalströmen in industriellen Betrieben kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die vorgegebenen Wege, wenn nötig, auch als Fluchtwege genutzt werden können. Dafür gibt es spezielle Elemente, die diese Funktion erfüllen. Die Industriegeländer bieten wir sowohl mit als auch ohne Schikane an. Wobei dieser Ausdruck im weiteren Sinne von der eingedeutschten Bedeutung schikanieren abgeleitet ist. Dem Personal soll es nahezu unmöglich gemacht werden eine Hygienevorrichtung zu umgehen, oder anders ausgedrückt: Schwierigkeiten bereiten diese auszutricksen, ohne die erforderliche Hygieneprozedur (z. B. Händedesinfektion) durchzuführen. Diese Sperrvorrichtung (Schikane) soll außerdem verhindern, dass eine Drehsperre ohne gesperrten Rückweg einfach mit der Hand zurückgezogen werden kann, damit der Mitarbeiter sich dann, durch den gewonnenen Freiraum, durchzwängt. So werden beispielsweise Geländer mit zwei seitlich angebrachten Bügeln (Schikanen) häufig bei unseren Zutrittskontrollgeräten (Eingangskontrollgeräten), wie z.B. Handdesinfektionsautomaten mit Drehkreuz (Drehsperre) bzw. Handseitenautomaten mit Drehkreuz eingesetzt. Diese Geländer mit Schikane finden sich deshalb vorwiegend zur Personalführung bzw. zur Absperrung in Hygieneschleusen wieder.

Geländer ohne Schikane

Geländer ohne Schikane werden in drei unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Diese können mit horizontaler Verstrebung (Kniegurt) bzw. mit senkrechter Verstrebung sowie mit Spritzschutzblech ausgestattet werden. Alle Geländer ohne Schikane sind in verschiedenen Abmessungen lieferbar und sind in stabiler Rohrprofilbauweise aus rostfreiem Edelstahl gefertigt.

Geländer mit Schikane

In der Kategorie Geländer mit Schikane bietet das Modell Geländer Typ G-S in zwei Abmessungen sowie in den Ausführungen mit Kniegurt, senkrechten Streben oder Spritzschutzblech optimale Lösungen für die Zwangsführung von Personalströmen an Drehkreuzen oder als Absperrungen. Die Schikanen verhindern dabei das Umgehen von Zutrittskontrollgeräten wirkungsvoll.

Magnet-Geländertor

Je nach Ausführung wird das Magnet-Geländertor zusammen mit allen dazugehörigen Wandbeschlägen, Scharnieren, Anschlüssen und Pfosten ausgeliefert und in drei Torlichtmaßen mit jeweils unterschiedlicher Montageart angeboten. Je nach gewähltem Torlichtmaß können diese auch als Fluchtweg für die jeweils angegebene Personenzahl dienen. Die Umsetzung von Sondergrößen ist individuell möglich.

Geländertor

Das Geländertor Typ GT ist in drei Torlichtmaßen mit verschiedenen Montage- bzw. Anschlagsarten erhältlich und können mithilfe eines Anti-Panik-Verriegelungssystems auch als Fluchtwegtor dienen. Das Durchgangslichtmaß nach ASR A2.3 kann bis zu 200 Personen umfassen. Die sauber verschweißte Rohrprofilkonstruktion erlaubt zudem eine einfache und hygienische Reinigung. Sondergrößen können realisiert werden.

Magnet-Flügeltor

Das Magnet-Flügeltor Typ MFT ist ein einflügeliges Tor mit Magnetverriegelung. Die Bauweise basiert auf einem Rohrprofil mit vertikaler Verstrebung. Das Magnet-Flügeltor wird in sechs unterschiedlichen Größen (Torlichtmaßen) angeboten. Die Öffnungsrichtung ist entweder Rechts oder Links und das Tor kommt ohne Knauf oder Klinke aus und ist in einigen Ausführungen für Fluchtwege geeignet.

Flügeltor (Ausziehbar)

Die ausziehbaren Flügeltore bestehen aus einem Standpfosten und dem daran befestigten Flügel. Die Flügel bzw. Flügeltore sind aus sauber verschweißter Rohrprofilkonstruktion gefertigt und ausziehbar, um passgenau an die jeweilig Durchgangsbreite angepasst werden zu können (flexibles Durchgangsmaß 800 bis 1200mm). Die ausziehbaren Flügeltore sind nach Entriegelung in beide Richtungen nutzbar und somit fluchtwegtauglich nach ASR A2.3.

Ihre Ansprechpartner

Sie haben weitere Fragen zum Thema Industrie-Geländer und Industrie-Tore zur Personalflussführung und wünschen eine persönliche Fachberatung? Telefonisch oder sehr gerne auch vor Ort. Unsere erfahrenen Fachberater finden die optimale Lösung für Sie.


EINSATZGEBIETE ZUR PERSONALFLUSS-OPTIMIERUNG

Lebensmittelindustrie

Wie fast alle unsere Produkte sind auch unsere Geländer und Tore zur Personalflussführung besonders für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet. Die Tore aus Edelstahl in stabiler Rohrprofilbauweise weisen beste hygienische Eigenschaften auf und können schnell und problemlos gesäubert werden. Dies gilt auch für Zubehör wie beispielsweise den Rittal Schaltschrank im Hygienic Design für unser Magnet-Geländertor (MGT).

Großbäckereien und Großküchen

Auch in Bäckereien, Küchen oder anderen Betrieben der Lebensmittelverarbeitung können Geländer und Tore zur Personalführung sinnvoll eingesetzt werden. Voraussetzung für einen effizienten Einsatz ist ein entsprechendes Personalaufkommen.

Kosmetikindustrie und Pharma

Auch in diesen hygienisch sensiblen Produktionsbereichen sind unsere Geländer und Tore bestens geeignet, z.B. um die Personalflussführung durch eine Hygieneschleuse zu regeln. Auch hier ist ein gewisses Personalaufkommen Voraussetzung für eine sinnvolle Implementierung.

Andere Produktionsbetrieb und industrielle Anlagen

Natürlich eignen sich unsere Geländer und Tore auch für den Einsatz in hygienisch weniger sensiblen oder anspruchsvollen Umfeldern, in denen größere Personalströme geführt werden müssen, um einen optimalen Arbeitsablauf – zum Beispiel beim Schichtwechsel – zu garantieren. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an!


PLANUNG UND IMPLEMENTIERUNG VON GELÄNDERN UND TOREN

Planung und Implementierung von Geländern und Toren unter Berücksichtigung von Fluchtwegen | Mohn GmbH

Planung und Implementierung von Geländern und Toren - zur Personalflussführung unter Berücksichtigung von Fluchtwegen

Im besten Fall wird der Einbau von Geländern und Toren gleich bei der grundlegenden Planung einer Hygieneschleuse mit Bedacht und konzipiert. Natürlich ist auch eine spätere Nachrüstung oder Umrüstung sowie der Austausch von bestehenden Geländern und Toren möglich. Geländer dienen dabei vor allem der Personalflussführung, während Geländertore dafür sorgen, dass das Reinigungspersonal mit ihren Reinigungswagen nach Schichtende bzw. zum Schichtwechsel problemlos auch in diese Bereiche gelangt, um dort die notwendigen Reinigungsarbeiten durchzuführen. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung können unsere kompetenten Mitarbeitern Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen und je nach örtlich gegebenen Besonderheiten bei Planung und Implementierung von Geländern und Toren beratend zur Seite stehen. Dabei bieten wir unseren Kunden bei den meisten unserer Produkte auch die Möglichkeit, abweichende Maße und genau auf die jeweilige Produktionsstätte zugeschnittene Abmessungen zu fertigen. Auch hierzu beraten wir Sie selbstverständlich gerne.

Insgesamt ist die Personalflussführung und deren Optimierung eine Herausforderung für alle Betriebe mit einem hohem Personalaufkommen. Diese Herausforderung wird durch den oft üblichen Schichtbetrieb in Industriebetrieben noch einmal erschwert. Geländer und Tore zur Personalflussführung können hier helfen, regulierend und lenkend einzugreifen. In hygienisch sensiblen Betrieben wie etwa in der Lebensmittelindustrie kann auch die Notwendigkeit zur Zwangsführung des Personals zu und durch Hygieneschleusen bestehen.


RICHTLINIEN UND BERÜCKSICHTIGUNG VON FLUCHTWEGEN

Bei der Bemessung von Tür-, Flur- und Treppenbreiten sind sämtliche Räume und für die Flucht erforderliche und besonders gekennzeichnete Verkehrswege in Räumen zu berücksichtigen, die in den Fluchtweg münden.

Die Arbeitsstätten-Richtlinie (ASR) konkretisiert die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung, damit sich die Beschäftigten im Gefahrenfall unverzüglich in Sicherheit bringen und schnell gerettet werden können. Die Mindestbreite der Fluchtwege bemisst sich nach der Höchstzahl der Personen, die im Bedarfsfall den Fluchtweg benutzen und ergibt sich aus nachfolgender Tabelle:

Tabelle: Die Mindestbreite von Fluchtwegen bemisst sich nach der Höchstzahl der Personen | Mohn GmbH

Tabelle: Lichte Mindestbreiten von Hauptfluchtwegen - in Abhängigkeit von der Gesamtzahl der Personen im Einzugsgebiet

Unsere kompetenten Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne hinsichtlich notwendiger Fluchtweg-Geländertore in Hygienebereichen unter Berücksichtigung der Richtlinie nach ASR A 2.3.


VORTEILE VON GELÄNDERN UND TOREN VON MOHN

FUNKTIONELLER SCHUTZ

SICHERE WEGEFÜHRUNG

LEICHT ZU REINIGEN


Kontaktieren Sie uns

Bei der Planung und Implementierung von Geländern und Toren zur Personalflussführung sind diverse Faktoren zu berücksichtigen.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.


GELÄNDER UND TORE ZUR PERSONALFLUSSFÜHRUNG

Geländer und Tore zur Personalflussführung in der Industrie | Mohn GmbH

Geländer und Tore aus Edelstahl rostfrei - Zwangsführung von Personalströmen in Hygieneschleusen. Geländer ohne Schikane [1] bzw. Schikane [2] sowie ein Geländertor für Fluchtwege [3]

Wir von Mohn sind Spezialisten für Hygienetechnik und Betriebsausstattungen mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem besonderen Fokus auf die Lebensmittelindustrie mit ihren besonders hohen Anforderungen. Daher gehören auch Geländer und Tore aus rostfreiem Edelstahl mit seinen guten hygienischen Eigenschaften zu unserem umfassenden Sortiment. Dabei steht der Kunde bei uns stets an erster Stelle und wir setzen alles daran, gemeinsam die bestmöglichen Lösungen für den jeweiligen Betrieb und seine örtlichen Besonderheiten umzusetzen. Dafür stehen unseren Kunden unsere fachmännisch kompetenten Mitarbeiter gerne beratend von Anfang an zur Seite.


ZUBEHÖR FÜR GELÄNDER UND TORE VON MOHN


MOHN SERVICES - UNSER PLUS FÜR KUNDEN

Unser Anspruch

Wir setzen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich Hygienetechnik und Betriebsausstattungen alles daran, unseren Kunden die 100%ige Umsetzung der gesetzlichen Hygienevorschriften zu ermöglichen. Aus diesem Grund setzen wir vor allem auf den Werkstoff Edelstahl. Zudem bieten wir auch bei vielen Produkten, nicht nur in der Kategorie Geländer und Tore, die Möglichkeit zur individuellen Anfertigung.

Beratung und Innovation

Beratung ist für uns integraler Bestandteil der Kundenbeziehung, egal ob es um die Erstellung eines Hygienekonzeptes oder um den Austausch einzelner Elemente in einem Betrieb geht. Zudem setzen wir auf ständige Innovation und entwickeln unsere Produkte stetig weiter, um diese weiter zu perfektionieren. Selbstverständlich beobachten wir auch die Entwicklungen auf Seiten des Gesetzgebers, um neuen Regelungen oder Vorschriften proaktiv begegnen zu können.

Kompetenter Service

Mohn steht seinen Kunden an fünf Tagen in der Woche jeweils acht Stunden über eine eigene Service-Hotline für Fragen und erste Hilfe zur Verfügung. Wenn nötig kommen unsere kompetenten Service-Techniker dank unserer eigenen Fahrzeugflotte auch schnellstmöglich zu Ihnen, um Probleme vor Ort zu lösen. Dabei können diese auf unser umfangreiches Ersatzteillager für unsere Produkte zurückgreifen.

Wartungsverträge

Ganz auf Nummer sicher geht, wer einen Wartungsvertrag abschließt. Unsere kompetenten Service-Techniker prüfen und warten die Produkte von Mohn in einem Unternehmen dann regelmäßig und verhindern so, dass es durch technische Probleme zu Verzögerungen oder Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf kommt.