Dosierstation Typ DOS

Automatische Befüllung und Nachschärfung von Desinfektionsbecken

  • Edelstahl-Schaltkasten, wandhängend
  • Zeitgesteuert mittels Siemens-Logo-Steuerung (Typ DOS 1)
  • Impulsgesteuert mittels Siemens-Logo-Steuerung (Typ DOS 2)
  • Dosierung über integriertes System
  • Wahlschalter für manuellen Betrieb
  • Kanisterhalterung zur Aufnahme von 10 kg Kanistern

TypAusführungAbmessungen
B x T x H in mm
DOS-1Zeitgesteuert300 x 150 x 300
DOS-2Impuls600 x 200 x 400
 

Kein Produkt im Anfragekorb!

Bitte wählen Sie den gewünschten Artikel, indem Sie durch Mausklick ein Häkchen in das graue Feld neben der Artikel-Nr. setzen.

Material

Edelstahl rostfrei 1.4301

 

Beschreibung

Im Tast-Betrieb kann man - unabhängig von der LOGO Steuerung - die Wanne füllen bzw. nachfüllen (nachschärfen). 

Im Automatikbetrieb wird über die LOGO Steuerung, in frei wählbaren Zeitspannen für eine einstellbare Zeit, das Magnetventil "Wasser" geschaltet und gleichzeitig über den Injektor Desinfektionsflüssigkeit dem Wasser in einem bestimmten einstellbaren Prozentsatz (1% bis 20%) beidosiert. Ferner verfügt das Sytem über eine Reinigungsfunktion (3. Stellung am Venturi-Injektor). Zum Lieferumfang der Dosierstation gehört zudem ein Kanisterhalter aus Edelstahl zur bauseitigen Wandbefestigung.

Referenzfotos

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren: