Produktübersicht

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Wasch- & Reinigungsanlagen > Paletten-Waschanlage

Palettenwaschanlage Typ DLWA-PAL

aus Edelstahl rostfrei 1.4301

Mit Senkrechttransport: Standardtyp für Paletten 1200 x 800 oder optional 1200 x 1000 mm

Wesentliche Vorteile unserer Maschinen:

  • Sehr stabiles Maschinengehäuse, einteilig gefertigt und komplett verschweißt, Unterbau weitgehend aus 3 mm Edelstahlblech, niedriger Energieverbrauch
  • Zuverlässige Funktionsweise, sehr lange Lebensdauer
  • Lange Waschbehandlung und durch über Jahre verfeinertes Düsen- und Waschsystem = hervorragende Waschergebnisse
  • Düsenarme ohne Werkzeug entnehm- und reinigbar, Edelstahldüsen mit großem Durchlaß und optimierter Tropfengröße = gute Reinigungswirkung + unempfindlich gegen Verschmutzung
  • Waschtunnel auf Ihr Waschgut ausgerichtet
  • Sehr leichte Reinigungsmöglichkeiten durch große Seitenklappen, 1 Seite lässt sich komplett öffnen
  • Tank mit Handloch zur einfachen Reinigung
  • Spezielle Wendelheizungen aus hitzebeständigem Edelstahl, leicht zu reinigen, sicher gegen Durchbrand
  • Verwendung von erstklassigen Anbauteilen, z.B. Antrieb und Frequenzumrichter LENZE, leistungsstarke EDUR Edelstahlkreiselpumpe, Schaltschrankbauteile Fabr. SIEMENS

Maschinentypen:

  • Typ DLWA-PAL-1, Standardtyp mit einer Waschung, Gesamtlänge: 4600 mm, Leistung: 30-60 Paletten/ h.
  • Typ DLWA-PAL-2, wie Typ 1, jedoch mit verlängerter Waschzone und 2 Pumpen a 4 kW, Leistung 40-80 Paletten/ h, abhängig vom Grad der Verschmutzung, Gesamtlänge 6600 mm.
  • Typ DLWA-PAL-3, wie Typ 1, jedoch mit verlängerter Waschzone und 2 Pumpen a 4kW, Leistung 50-100 Paletten/ h, abhängig vom Grad der Verschmutzung, Gesamtlänge 6600mm, mit Bürstenvorrichtung (MINK Bürste mit ca. 850 mm Länge) zur Reinigung der Paletten-Oberseite, die Bürstenvorrichtung befindet sich zwischen den beiden Waschzonen.

Typ                     Abmessungen            
  B x T x H in mm
 Artikel-Nr.            
 DLWA-PAL I
  4600 x 1000 x 1900 11.10.00.35
 DLWA-PAL II  6600 x 1000 x 1900 11.10.00.36
 DLWA-PAL III  6000 x 1000 x 1900

 11.10.00.37



Optionen:

  • Abblasung BS1 mit einem 5 kW starken Hockdruckventilator über Edelstahlluftmesser wird die Oberfläche der Paletten im Durchlauf umfassend von Haftwasser befreit, die Restwassermenge wird um ca. 40-60% reduziert, die Maschine verlängerte sich um 3000mm, Abblasung nur von der Nutzseite.

  • Abblasung BS2 mit zwei je 5 kW starken Hochdruckventilatoren über Edelstahlluftmesser wird die Oberfläche der Paletten im Durchlauf umfassend von Haftwasser befreit, die Restwassermenge wird um ca. 80% reduziert, das Trocknungsergebnis ist weitgehend von der Palettenkonstruktion abhängig, bei glattem Boden und wenigen Verrippungen ist die Palettenoberfläche nahezu tropffrei und optisch weitgehend trocken. Die Maschine verlängert sich um 3000 mm.

  • Tunnelerhöhung für Durchlauf von Industriepaletten 1200 x 1000 mm.
    Waschtunnel: B 180 x H 1020 mm.



Anlagenaufbau:


1. Zone - Einlauf
Stabile Aufnahme für die Palettenaufgabe mit Antrieb zur Hauptmaschine hin, Länge 1400 mm, Palettentransport über Scanbelt Spurband mit LENZE Antriebsmotor, Antriebsüberwachung und Regelung über LENZE Frequenzumrichter.

2. Zone - Hauptwaschzone
Ausgestattet mit einer EDUR Edelstahlkreiselpumpe mit 4,0 kW (1000 l/ min, ca. 2 bar).
Die Leistung ist auf insgesamt 60 Edelstahldüsen verteilt. die eine gründliche Reinigung von allen 4 Seiten ermöglichen.

Durch einen Außenfilter mit Fronthandloch wird die Waschlauge ständig gereinigt und kontinuierlich gefiltert. Der Tank hat ein Volumen von 400 l und benötigt eine Heizleistung von 20 kW. Die Beheizung erfolgt elektrisch, optional über Dampf oder Heißwasser. Waschtemperatur in der Hauptwaschzone: ca. 45-50° Celsius.

Die Wasserablaufschrägen in der Maschine ermöglichen einen schnellen und effizienten Rücklauf der Waschlauge in den Tank. Der Unterbau ist weitgehend aus 3 mm starkem Edelstahl hergestellt und durchgehend verschweißt, der gesamte Oberbau ist mit leicht herausnehmbaren Klappen ausgestattet und der Innenraum daher sehr leicht zu reinigen.


3. Zone - Klarspülbereich
Hier werden mit Frischwasser, die in der Maschine gereinigten Produkte von allen Seiten gründlich abgesprüht. Das Frischwasser muß mind. 40° C warm zur Maschine geführt werden und wird direkt zur Abspülung der Paletten genutzt. Die Klarspülung erzeugt keine ph-neutralen Oberflächen
und folgt kurz nach der Waschung.

4. Zone - Auslauf
Ausführung wie Einlaufbereich jedoch mit Endschalter, Transport und Klarspülung stoppt bei voller Abgabe, Pumpe läuft jedoch weiter.


Technische Daten:
Netzanschluss:           3x 400 V/ N/ PE (Ausstattungsabhängig)
Pumpenleistung:         je 4,0 kW 1000 l/ min bei 2 bar EDUR
Wasseranschluss:       3/4“ min. 45° C, min. 2-6 bar
Wasserablauf:            DN50 (Ableitung in Bodenablauf)
Wasserverbrauch:      200-400 l/ h
Heizleistung:              20 kW (Elektro oder Dampf)
Nennleistung:             30-100 Paletten*/ h
Waschtunnelmaße:     Breite 180 x Höhe 820 mm
Abmessungen:            Länge 4600/ 6600** mm
                                 Breite 1000 mm
                                 Höhe 1900 mm

                                          * je nach Typ und Verschmutzungsgrad
                                          ** inkl. Aufgabe- und Entnahmeband


 

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Mohn-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos OK