Produktübersicht

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Wasch- & Reinigungsanlagen > Kabinenwaschanlagen > KWA-HBW 200+300 ltr.

Kabinenwaschanlage Typ KWA-HBW-200 bzw. 200/ 300

aus Edelstahl rostfrei 1.4301

Für Hub- und Beschickungswagen 200/ 300 ltr. nach DIN 9797

Wesentliche Vorteile unserer Maschinen:

  • Großer Waschtank zur Aufnahme von großen Mengen an Eiweißverschmutzungen, daher kein Neuauffüllen des Tanks in der Arbeitszeit erforderlich
  • Niedriger Energieverbrauch insbesondere dank des doppelwandig isolierten Tanks
  • Stabile, komplett verschweißte Maschine mit massivem Rahmen und hohen Materialstärken
  • Durch 180°-Stellung des Wagens Reinigung aller Seiten möglich (auch im Räder-/Bodenbereich)
  • SIEMENS S7 mit Bildschirmsteuerung und Anzeige aller Parameter, Waschprogramme auf passwortgeschützter Ebene individuell einstellbar
  • Starke Waschpumpe mit 15 kW Leistung, hohe Umwälzung und hoher Druck
  • Erstklassige Anbauteile, z.B. EDUR Pumpe, SIEMENS Schaltschrankkomponenten, FESTO Pneumatikteile, LENZE Antriebe und DANFOSS Magnetventile
  • Alle Getriebemotoren leicht über Schrumpfscheibenverbindungen demontierbar
  • Sehr gute Teile- und Serviceverfügbarkeit
  • Igelkopfdüse ermöglicht gründliche Reinigung des Behälterinneren, Düsenkopf ist abschraubbar und somit leicht zu reinigen
  • Innenraumboden mit Schrägblechen über Waschtank, Waschwasser wird aus der Maschine nach aussen in den Filterbereich geleitet und von dort in den Tank. Vorteil: Keine direkten Verschmutzungen im Maschineninnenraum, kein Grobschmutz im Tank


 Typ                     Kapazität HBW       
 
 Artikel-Nr.            
 KWA-HBW 1
  1x 200 ltr. 11.10.02.70
 KWA-HBW 2
  1x 200 oder 300 ltr.
 11.10.02.71



Optionen:

  • Trommelfilter zur automatischen Schmutzaustragung mit separatem Antrieb und extra großem Schmutzfang in 200 ltr. HBW (Trommeldurchmesser 700mm, Trommellänge 1500mm)
  • Absaugung über KARL KLEIN Edelstahlradialventilator, zeitgesteuert über das Programm, im Betrieb 1500 m3/ h bei 800 Pa
  • Tankheizung über Dampf direkt mit END-Edelstahlschrägsitzventil, pneumatisch angesteuert
  • Tankheizung über Dampf indirekt oder Heißwasserumwälzheizung mit END-Edelstahlschrägsitzventil,pneumatisch angesteuert, Wärmetauscherrohrbündel im Waschtank und Spiraxsarco Kondensatableiter
  • Erhitzung des Frischwassers zur Nachspülung über Elektroboiler mit 10 kW Leistung, großes Boilergehäuse
  • Erhitzung des Frischwassers zur Nachspülung über Elektroboiler mit 2x 10 kW Leistung, großes Boilergehäuse
  • Erhitzung des Frischwassers zur Nachspülung über Dampfgegenströmer, direkte oder indirekte Beheizung
  • Sonderaufnahme für ähnliche Behältergrößen auf Anfrage



Technische Daten:

Netzanschluss:                   3x 400 V/ N/ PE (Ausstattungsabhängig)
Anschlussleistung:
- Dampfheizung:                 16 kW
- Elektroheizung (10 kW):    ca. 40-50 kW (inkl. 10 kW Nachspülboiler)
- Elektroheizung (20 kw):     ca. 40-50 kW (inkl. 20 kW Nachspülboiler)
- Heißwasserheizung:          27 kW
Wasseranschluss:               3/4“, Temp. 10-85° C, min. 3-6 bar
Wasserablauf:                     DN50 (Ableitung in Bodenablauf)
Tankinhalt:                          1000 l
Luftanschluss:                     1/2“
Abluft:                                DN250
Bei Heißwasseranschluss:    1 1/4“(für Vor- und Rücklauf)
Bei Dampfanschluss:            1-6 bar (direkt oder indirekt)



Maschinenbeschreibung:
Das Waschgut wird 180° in den Waschraum, mit angetriebenen Innen- und Außendüsen, gekippt.
Dadurch lassen sich hervorragende Waschresultate mit kurzer Chargenzeit und niedrigem Waschmittel- und Frischwasserverbrauch realisieren.

Aufbau:

  • l Edelstahlkalottenfüße zum Ausgleich von Bodenunebenheiten, Verstellgewinde M16
  • Hauptrahmen auf dem die Pumpe und das gesamte Maschinengehäuse lagert, aus sehr stabilem Profilrohr 80/80/3 mm
  • Haupt- und Nebentank mit 2 mm Stärke mit Ablauf und Handloch
  • Oberaufbau aus 2mm starkem Edelstahlblech über den Unterbau greifend und dicht verschweißt
  • Im vorderen Bereich mit entsprechenden Innenverstärkungen zur Aufnahme der Kräfte, die im Türbereich entstehen 1 massiver Getriebemotor (200 kg Eigengewicht) mit extrem stabiler Welle zur Beladung. Obere Türklappe schließt über Pneumatik
  • Dach aus 2 mm starkem Edelstahlblech mit Verstärkung zur Aufnahme des Getriebemotors zur Außenwaschung und des Absaugmotors
  • Reinigung von bis zu 30 Wagen stündlich (200 l oder 300 l Wagen), bei normaler bis starker Verschmutzung 15-25 Stück
  • Programm mit wählbaren Behandlungsdauern (Standardausstattung mit 3 einstellbaren Zeiten)
  • 15 kW EDUR Edelstahlkreiselpumpe 1500l/ min bei 4 bar Waschdruck
  • Großer Außenfilter, wahlweise rechts, links oder auf der Rückseite der Anlage, alternativ Trommelfilter mit Austrageschnecke
  • Klarspülung mit Leitungsdruck über separates Rohr- und Düsensystem
  • Im Aufgabebereich ist ein Schutzzaun mit Sicherheitsverriegelung angebracht mit Näherungsschalter
  • Die Außenreinigung der Wagen erfolgt durch einen angetriebenen Düsenarm
  • Die Innenreinigung über eine ebenfalls über den Hauptantrieb schwenkende „Igelkopfdüse“
  • Der Waschtank hat ein Volumen von ca. 1000 ltr.
  • Beheizung der Klarspülung und des Waschtanks über Elektrizität, Heißwasser oder Dampf
  • Wasserverbrauch pro Spülgang 10-30 ltr. (einstellbar, abhängig vom Verschmutzungsgrad und dem gewünschten Klarspülergebnis)
  • Sehr stabiles Gehäuse, Tank DOPPELWANDIG (komplett verschweißt)
  • SIEMENS S7-1200 Steuerung mit SIEMENS Touch Screen Bildschirm

 

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kutterwagen-Waschanlage, Waschanlage, Kabinen-Waschanlage, Beschickungswagen-Waschanlage, Reinigungsanlage
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Mohn-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos OK