Produktübersicht

Sie sind hier: Startseite > Produkte > VIKAN-Hygienesysteme > Vikan-Hygienesysteme

Vikan-Hygienesysteme

Das Vikan Hygiene System® besteht aus mehr als 100 verschiedenen Reinigungsgeräten zur manuellen Hygieneabsicherung, die für die verschiedenen Reinigungsaufgaben in der Lebensmittelindustrie und auf anderen Gebieten, auf denen hohe Anforderungen an die Hygiene gestellt werden, maßgeschneidert sind.

Alle Produkte sind autoklavierbar und aus FDA-genehmigten Materialien hergestellt.

Qualität und Design sind die Schlüsselwörterikan colour coding fits all HACCP-systems

Alle Bürsten sind aus massivem Polypropylen hergestellt und die Filamente (Bürstenhaare) sind mit rostfreien Stahlkrampen befestigt. Das Loch im Bürstenkörper ist in einem Durchmesser gebohrt, der dem Filamentboden genau angepasst ist.

Eine Übersicht der Produkte für die Nahrungsmittel- und Getränkebranche
erhalten Sie auf der Herstellerseite unseres Partners VIKAN.

Opens external link in new windowZur Produktübersicht

Farbsteuerung von Reinigungszonen

Reinigung ist wichtig für dieFarbsteuerung von Reinigungszonen Hygiene – tatsächlich ist die Reinigung immer ein kritischer Kontrollpunkt bei jeder Eigenkontrolle und in HACCP Systemen. Eines der allerwichtigsten Gebiete ist die Verhinderung von Kreuzkontaminationen. Ein Plan mit visuell voneinander getrennten Reinigungszonen, bei dem die Gebiete in Farbbereiche aufgeteilt sind, kann eine der wesentlichsten Ursachen für Kreuzkontaminationen verhindern. Es ist beispielsweise unzweckmäßig Tischplatten mit derselben Bürste zu reinigen, die wenige Minuten zuvor zum Reinigen von Stiefeln oder Fußböden benutzt wurde.

Kreuzkontamination

Vorbeugung mit Farben

Dass Lebensmittel einer Kreuzkontamination ausgesetzt waren bedeutet, dass ein Lebensmittel ein anderes verunreinigt hat, z. B. Fleischsaft, der auf rohes Gemüse tropft.

Daher benötigt man Systeme, die ein hygienisches Verhalten fördern. Die Steuerung der Lebensmittelhygiene ist besonders aktuell geworden. Reinigungsgeräte können Bakterien von Raum zu Raum verteilen, wenn sie in mehreren Abschnitten der Produktion benutzt werden, oder für völlig verschiedene Zwecke, z. B. sowohl für Messer als auch Stiefel und Kettenhemden. Um zu erleichtern, dass dies nicht passiert, sollten Geräte benutzt werden, die eine visuelle Abtrennung fördern. Vikan hat ein Farbkodiersystem entwickelt, bei dem die Reinigungsgeräte eine bestimmte Farbe erhalten können.

Ganzgefärbte Reinigungsgeräte

Neben der Minimierung des Risikos der Kreuzinfektion tragen gefärbte Reinigungsgeräte zum Verständnis der Reinigungspläne des Unternehmens bei.


 

Opens internal link in current windowHier fordern Sie unsere kostenlose Sonderbroschüre Vikan-Sonderkatalog
              "VIKAN-Hygienesysteme" an!

Bei Fragen zum Vikan-Lieferprogramm stehen wir Ihnen auch gerne
unter Tel.: +49 (0) 23 54-94 45-0 zur Verfügung.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Mohn-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos OK