Produktübersicht

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Türen > Pendeltüren > HDPE-500 > Typ PT-N 90-I

Pendeltür, Typ PT-N 90 I

aus Polyethylen HDPE 500

Diese robuste Pendeltür eignet sich vorwiegend für Verkehrswege!

Die massive, durchgehende Schulterleiste der "Industrieausführung"
verleiht der Pendeltür zusätzliche Stabilität. Die Beschläge sind hierbei
harmonisch in die Schulterleiste integriert.
  • Ausführung in 1 - und 2-flügelig
  • Lichtmaße bis max. Breite 1500 bzw. 3000 x Höhe 3000 mm
  • Beschlag: doppelseitig wirkende Federbänder aus Spezialkunststoff
  • Massive Schulterleiste aus Polyethylen
  • Türblattstärke 15 mm aus Polyethylen
  • Formbeständig im Temperaturbereich von - 30°C bis +60°C
  • Fenster aus stossfestem Polycarbonat (Materialstärke 3 mm) 
Made in Germany  
Pendeltür, Typ PT-I 90 "Industrie"
Typ AusführungArtikel-Nr.
PT-N 90 I-1 1-flügelig 99100022
PT-N 90 I-2 2-flügelig 99100013
PT-N 90 I-1 "Design" 1-flügelig 51000095
PT-N 90 I-2 "Design" 2-flügelig 51000097


Abmessungen

Einflügelige Ausführung:     max. B 1500 x H 3000 mm
Zweiflügelige Ausführung:  max. B 3000 x H 3000 mm


Vorteile:

  • hohe Funktionalität
  • perfekte, patentierte Fenstertechnik
  • ansprechendes Design
  • physiologisch einwandfrei
  • homogene Durchfärbung
  • äußerst stoß- und schlagfest
  • optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gerundete Ecken und Kanten


Standardausführung:

  • Türblatt
    komplett aus dem Werkstoff Polyethylen (HDPE 500) gefertigt, einem äußerst strapazierfähigem und schlagzähem Hartkunststoff; die Türblattstärke beträgt 15 mm; die ebenfalls aus Polyethylen gefertigte Schulterleiste verleiht der Pendeltür Stabilität und dient zusätzlich als Aufnahme der Beschläge. Durch die Verwendung gleicher Materialien werden Spannungen vermieden, die durch den Einsatz unterschiedlicher Werkstoffe (z. B. Schulterleiste aus Edelstahl) entstehen können, und die Funktionalität der Tür erhöht. Die Beschläge sind harmonisch in die massiv gearbeitete Schulterleiste (aus Polyethylen) integriert und werden damit auch höchsten Hygieneansprüchen gerecht.

    2-flügelige Türen werden standardmäßig mit einer Mittenüberlappung aus transparentem PVC ausgeführt. Die Überlappung beginnt 1000 mm von OKFFB.

    Optional kann auch eine durchgehende Mittenüberlappung geliefert werden.
  • Beschlag
    Die Pendeltür ist mit doppelseitig wirkenden Federbändern aus Spezialkunststoff ausgestattet. Dieser speziell für den rauen Einsatz im Industriebetrieb entwickelte Beschlag, besitzt eine im Band integrierte 90°-Arretierung. Bei einer gewöhnlichen Durchschreitung der Pendeltür schließen die Türflügel selbsttätig. Eine Arretierung erfolgt nur dann, wenn der Türflügel gezielt langsam über 90° geöffnet wird. Ein leichtes Antippen des Türflügels bringt die Tür wieder in den Ausgangszustand.

    Edelstahlbolzen- und –Spannfedern gewährleisten zusätzlich eine hohe Belastbarkeit.

    Optional können die Pendeltüren auch mit Edelstahlbändern OHNE
    90°-Arretierung ausgerüstet werden.

  • Fenster
    Bullauge aus stossfestem Polycarbonat, Durchmesser 360 oder optional 500 mm. Das Bullauge wird mittels eines patentierten Verfahrens direkt in das Türblatt eingepresst. Zusätzliche Befestigungselemente wie Klemmprofile aus Gummi oder Halteleisten aus PE sind nicht erforderlich. Dies führt sowohl in hygienischer als auch optischer Hinsicht zu einer optimalen Lösung.
  • Mittenüberlappung aus PVC
    1000mm von OKFFB beginnend


Optionen:

  • Fenster rund (Ø 500 mm)
  • Asymetrische Teilung auf Anfrage
  • PE-Rammschutzleiste auf Anfrage
  • Rohrbahnschürze auf Anfrage
  • 3-teilige U-Profil Zarge aus Edelstahl für PU-Paneele
  • 3-teilige U-Profil Zarge aus Kundstoff für PU-Paneele
  • Als Design-Ausführung in 6 ansprechenden Versionen erhältlich!


Farbpalette
 

Farbpalette für lebensmittelechte Qualität
 
         
  
Abweichungen der Orginalfarbe vom Farbmuster möglich!
Farbpalette für Regenerat Qualität
     
Abweichungen der Orginalfarbe vom Farbmuster möglich!

 

 

 


Montage auf Anfrage!


Montagehinweis:
Die Türen können direkt über das Kunststoff-Federband an alle gängigen Fertigleibungen geschraubt werden. Zur optimalen Verteilung der Zugkräfte wird bei der Mauermontage eine Grundplatte aus Edelstahl beigelegt. Ein gesonderter Rahmen oder eine Zarge bei gemauerten Wänden ist nicht erforderlich. Für den Einbau in Paneelwände empfehlen wir grundsätzlich die Verwendung einer U-Profil-Zarge aus HDPE 500 bzw. Edelstahl.



Darstellungszeichnung:

 

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Pendeltür, Kunststoff Pendeltür, HDPE Tür, Plastiktür, Kunststofftür
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Mohn-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos OK