Produktübersicht

Sie sind hier: Startseite > Produkte > Hygienetechnik > HYGIENESCHLEUSEN > HIGHLINE-Variante > Check-In-Stationen > Check-In-Station I

Hygieneschleuse Check-In-Station Typ I Highline

aus Edelstahl rostfrei 1.4301 Edelstahl rostfrei

Kompakte 1-spurige Hygieneschleuse zur zwangsgeführten Reinigung & Desinfektion der Sohlen & Hände im Durchlaufverfahren.

Personenvereinzelung: Freigabe erst nach erfolgter Medienapplikation! 

  • Highline Variante mit vandalismussicherem Drehkreuz
    (10 Jahre Garantie)*
  • Hygienic-Design
  • Ausführung in Durchgangsrichtung Links oder Rechts erhältlich
  • Sensor-Handwaschbecken mit manuellem Seifenspender
  • Faltpapier-Handtuchspender und Drahtgeflecht-Papierkorb (40 Liter)
  • 2-Hand Desinfektionsautomat mit überlistungssicherer Sensortechnik
  • Rückweg wahlweise gesperrt, Leerlauf oder elektrisch freigegeben (Option)
  • Sensorgesteuerte Bürstenwalzenrotation für Hin- und Rückweg
  • Bürstenwalzen ohne Werkzeug entnehmbar
  • Dosierung der Applikationsmenge einstellbar
  • Potentialfreier Kontakt vorhanden, z. B. für Zeiterfassungssystem
  • Optische Kanisterleermeldung über Multi-LED
  • Auch als Trockenversion erhältlich (z. B. Backwarenbranche)

*auf die Drehkreuzmechanik

10 Jahre Garantie Made in Germany 

Check-In-Station Typ I
Typ Bürstenlänge
Abmessungen
B x T* x H in mm
 Art.-Nr.

Typ I

   700 mm

 1100 x 1600 x 1800   

10.00.01.35

*zzgl. je 305 mm für Auf-/ Abtritt



Optionen:

  • Stiefelreinigungsmodul, Boot-Star I-Modul (mit Bypass für Clogträger) inkl. Podest auf Anfrage
  • Drehkreuz-Rückwegfreigabe (elektr.) über, z. B. Pilztaster, Transponder usw. auf Anfrage
  • Edelstahl- Rollenbox RB-E-O statt Handtuchspender, Art.-Nr. 19.00.00.12
  • Papierkörbe in 60-100 Liter aus Drahtgeflecht ( PK-D) oder Edelstahlblech ( PK-E) auf Anfrage
  • Seitlicher Auf- oder Abtritt, Art.-Nr. 10.00.00.86
  • Dokumentenablage Typ I (Draht), Art.-Nr. 18.00.00.92
  • Dokumentenablage Typ II (Blech), Art.-Nr. 18.00.00.93
  • Desiwanne + Abtropfzone, statt Bürstenwalzen auf Anfrage
  • Geschlossener Kanisterbehälter, Art.-Nr. 16.10.00.03
  • Edelstahl-Geländer bzw. Geländertor (Fluchtwegtor) auf Anfrage



Technische Daten:

Netzanschluss:       3 x 400 V/N/PE; 50/ 60 Hz
Leistung:                0,6 kW
Wasseranschluss:   3/4" AG, Mischwasser max. 43° C
Abfluss:                  2" (DN 50)



 

Funktionsbeschreibung:



Die Hygieneschleuse vom Typ Check-In-Station Typ I bietet eine optimale Reinigung und Desinfektion der Schuhsohlen sowie der Hände bei einem hohen Maß an Sicherheit durch hygienische Zwangsführung des Personals vor Zutritt in Hygienebereiche.



Zwei waagerecht liegende, rotierende Bürstenwalzen mit großflächigem Feldbesatz, die mit einem Laufrost aus Edelstahl abgedeckt sind, garantieren eine gründliche Reinigung bzw. Desinfektion der Sohlen bei minimalem Zeit- und Energieaufwand. Die Aktivierung der Bürstenrotation erfolgt automatisch sensorgesteuert, sobald die Maschine betreten wird. Beim Überschreiten des Laufrostes werden die Schuhsohlen durch die über dem Rost herausragenden Borsten gereinigt und gleichzeitig desinfiziert.



Während dessen erfolgt im oberen Bereich die Reinigung der Hände an der großzügig dimensionierten Waschrinne unter Zuhilfenahme des manuellen Armhebelseifenspenders. Anschließend erfolgt die Trocknung der Hände mittels Einweg-Faltpapierhandtücher.

Danach werden beide Hände zeitgleich in den Desinfektionsschächten des Handdesinfektionsautomatens durch die überlistungssicheren Sensoren erfasst und über je 2 Vollkegelstrahldüsen großflächig benetzt.

Nach erfolgter Desinfektion wird das Drehkreuz zum Durchgang für eine Person freigegeben. Bei Spannungsausfall bzw. betätigtem NOT-Aus Taster sind beide Richtungen des Drehkreuzes frei drehbar.

Die Zugabe des Reinigungs- & Desinfektionsmittelgemischs erfolgt automatisch über ein einstellbares Dosiersystem. Zur Säuberung der Bürstenschächte können die Bürstenwalzen ohne Werkzeug entnommen werden.



 

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Mohn-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos OK