Geländertor Typ GT

Auch als Fluchtwegtor mit Anti-Panik-Verriegelungssystem und Türwächter erhältlich

    • Hygienische, sauber verschweißte Rohrprofilkonstruktion
    • Ausführung mit senkrechter Verstrebung
    • 3 verschiedene Torausführungen bzw. Durchgangsmaße erhältlich
    • Durchgangslichtmaß für bis zu 200 Mitarbeiter gemäß ASR A2.3*
    • Anschlag: Öffnungsrichtung LINKS oder RECHTS
    • Türdrücker gegenseitig mit Knauf aus Edelstahl rostfrei
    • Standard- Einsteckschloss ohne Profilzylinder
    • Torlichtmaße 875, 1.000 + 1.200 mm (Sonderbreiten auf Anfrage)
    • Standardhöhe: 1.290 mm (Sonderhöhen auf Anfrage)

    TypAusführungÖffnungsrichtungPers.-Anzahl
    nach ASR*
    Fluchtbreite
    in mm
    Artikel-Nr.
    Torlichtmaß: 875 mm
    GT-875/T1-LWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 5875 mm
    GT-875/T1-RWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 5875 mm
    GT-875/T2-LWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag linksbis 5875 mm
    GT-875/T2-RWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag rechtsbis 5875 mm
    GT-875/T3-LPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 5875 mm
    GT-875/T3-RPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 5875 mm
    Torlichtmaß: 1000 mm
    GT-1000/T1-LWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 201000 mm
    GT-1000/T1-RWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 201000 mm
    GT-1000/T2-LWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag linksbis 201000 mm
    GT-1000/T2-RWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag rechtsbis 201000 mm
    GT-1000/T3-LPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 201000 mm
    GT-1000/T3-RPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 201000 mm
    Torlichtmaß: 1200 mm
    GT-1200/T1-LWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 2001200 mm
    GT-1200/T1-RWandbeschlag mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 2001200 mm
    GT-1200/T2-LWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag linksbis 2001200 mm
    GT-1200/T2-RWandbeschlag mit Schlosskasten - Pfosten mit ScharnierAnschlag rechtsbis 2001200 mm
    GT-1200/T3-LPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag linksbis 2001200 mm
    GT-1200/T3-RPfosten mit Scharnier - Pfosten mit SchlosskastenAnschlag rechtsbis 2001200 mm
    Anti-Panik-Einsteckschloss (gemäß DIN EN 179)
    Türwächter mit Voralarmfunktion, Batteriebetrieb (9V)
    Automatische Alarmabschaltung für Türwächter
    Verriegelung mittels Flächenhaftmagnet (IP68)

    *Arbeitsstätten-Richtlinie für Fluchtwege (ASR-A 2.3)
    Wir fertigen auch Geländertore individuell nach Kundenwunsch.

     

    Material

    Edelstahl rostfrei 1.4301

     

    Optionen

    • Anti-Panik-Einsteckschloss (gemäß DIN EN 179) Art.-Nr. 99.80.01.62
    • Türwächter mit Voralarmfunktion, Batteriebetrieb (9 V) Art.-Nr. 39.00.05.01
    • Automatische Alarmabschaltung für Türwächter Art.-Nr. 39.00.05.02
    • Verriegelung mittels Flächenhaftmagnet (IP 68) Art.-Nr. 39.00.05.06

     

    Auszug aus der ASR A2.3

    (Arbeitsstätten-Richtlinie: Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan)

    Die Mindestbreite der Fluchtwege bemisst sich nach der Höchstzahl der Personen, die im Bedarfsfall den Fluchtweg benutzen und ergibt sich aus nachfolgender Tabelle:

      Anzahl der Personen
    (Einzugsgebiet)
    Lichte Breite
    (in m)
    1     bis 5  0,875
    2 bis 20   1,00
    3 bis 200  1,20
    4 bis 300  1,80
    5

     bis 400

      2,40


    Bei der Bemessung von Tür-, Flur- und Treppenbreiten sind sämtliche Räume und für die Flucht erforderliche und besonders gekennzeichnete Verkehrswege in Räumen zu berücksichtigen, die in den Fluchtweg münden. Tür-, Flur- und Treppenbreiten sind aufeinander abzustimmen.

    Unsere kompetenten Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne hinsichtlich notwendiger Fluchtweg-Geländertore in Hygienebereichen unter Berücksichtigung der Richtlinie nach ASR A 2.3.

    Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren: