IFS 7: Zeitplan für Korrekturen

IFS-Zertifizierung

Nach IFS 7 zertifizierte Unternehmen müssen bereits innerhalb von 28 Tagen, die im Audit festgestellten Fehler (Abweichungen) abstellen.

Im Wortlaut heißt es, dass "die Nachweise der Implementierung so schnell wie möglich (spätestens binnen vier Wochen) nach Erhalt des vorläufigen IFS Assessmentberichts und des vorläufigen Maßnahmeplans der Zertifizierungsstelle vorzulegen sind".

Mit MOHN als starken Partner im Bereich Hygienetechnik und Reinigungstechnik erhalten Sie hierbei tatkräftige Unterstützung. Nehmen Sie einfach HIER Kontakt mit uns auf oder unseren komfortablen Rückrufservice in Anspruch.